• SC West Köln

Spielberichte SC West 09.04/10.04.2022

(Autor: FUSSBALL.DE)


Unsere Werbepartner präsentieren die Ergebnisse des Meisterschaftswochenende der Senioren*innen Abteilungen:


Bezirksliga, Staffel 1: SC West Köln 1900/11 e.V. – FC Hürth II, 4:2 (1:2), Köln


Für die Zweitvertretung von FC Hürth gab es in der Partie gegen den SC West Köln 1900/11 e.V, an deren Ende eine 2:4-Niederlage stand, nichts zu holen. Die Experten wiesen FC Hürth II vor dem Match gegen den SC West die Favoritenrolle zu, der Spielverlauf belehrte sie letzten Endes jedoch eines Besseren. Das Hinspiel war ein spannender Fight gewesen, in dem der SC West Köln 1900/11 e.V. gegen FC Hürth II mit einem knappen 3:2 triumphiert hatte.


Nils Brasche brachte sein Team in der 29. Minute nach vorn. Mit dem Toreschießen war noch lange nicht Schluss, als Alexander Gaun vor den 50 Zuschauern den zweiten Treffer des Spiels für FC Hürth II erzielte. Durch einen Elfmeter von Joel Jerome Heuter kam der SC West noch einmal ran (43.). Mit einem Tor Vorsprung für FC Hürth II ging es für die beiden Teams in die Halbzeitpause. In der 61. Minute war Heuter mit dem Ausgleich zum 2:2 zur Stelle. Damit schoss er bereits seinen zweiten Treffer! Wenige Minuten später holte Nabil Chouati Cedric Greh vom Feld und setzte auf die Qualitäten von Timur Cingöz (64.). Cingöz brachte dem SC West Köln 1900/11 e.V. nach 68 Minuten die 3:2-Führung. Mit dem 4:2 sicherte Heuter den Kölner nicht nur den Sieg, sondern erzielte auch seinen dritten Tagestreffer (86.). Es sprach beinahe alles dafür, dass er das Match gewinnen würde. Doch am Ende gab FC Hürth II die komfortable Führung aus den Händen und erlitt eine schmerzende Niederlage.


Der SC West muss sich ohne Zweifel um die eigene Abwehr kümmern. Im Schnitt kassierte das Team mehr als zwei Gegentreffer pro Spiel. Der Gastgeber bleibt mit diesem Erfolg weiterhin auf dem zwölften Platz. Der SC West Köln 1900/11 e.V. schafft es bislang nicht, der eigenen Hintermannschaft die nötige Stabilität zu verleihen, sodass man bereits 58 Gegentore verdauen musste. Der SC West bessert seine eher dürftige Bilanz auf und kommt nun auf insgesamt acht Siege, vier Unentschieden und zwölf Pleiten. Die letzten Auftritte waren mager, sodass der SC West Köln 1900/11 e.V. nur eines der letzten fünf Spiele gewann.


Der Patzer von FC Hürth II zog im Klassement keine Folgen nach sich. Die Gäste scheint einfach niemand stoppen zu können. Beeindruckende fünf Siege in Serie stehen jetzt schon zu Buche.


Weiter geht es für den SC West am 18.04.2022 daheim gegen den TV Hoffnungsthal. Für FC Hürth II steht am selben Tag ein Duell mit dem SV Altenberg an.


Kreisliga B Staffel 1: SC West II – TFC Köln, 1:2 (1:1), Köln


Mit 1:2 verlor die Zweitvertretung von SC West am vergangenen Sonntag zu Hause gegen den TFC Köln. Vollends überzeugen konnte der TFC Köln dabei jedoch nicht. Die Kräfteverhältnisse im Hinspiel waren deutlich verteilt gewesen: Die Gäste hatten einen klaren 4:1-Sieg gefeiert.


Zur Halbzeit war die Partie noch vollkommen offen. Remis lautete das Zwischenresultat. Bei TFC Köln kam zu Beginn der zweiten Hälfte Ismail Salici für Recep Yildiz in die Partie. Als Schiedsrichter Markus Müller die Begegnung beim Stand von 2:1 letztlich abpfiff, hatte die Elf von Oguz Kahraman die drei Zähler unter Dach und Fach.


Große Sorgen wird sich Denis Schu um die Defensive machen. Schon 51 Gegentore kassierte SC West II. Mehr als zwei pro Spiel – definitiv zu viel. Der Gastgeber findet sich derzeit in der unteren Tabellenhälfte wieder: Rang acht. Sechs Siege, sechs Remis und neun Niederlagen hat SC West II derzeit auf dem Konto.


Der TFC Köln behauptet nach dem Erfolg über SC West II den dritten Tabellenplatz. Offensiv konnte dem TFC Köln in der Kreisliga B Staffel 1 kaum jemand das Wasser reichen, was die 66 geschossenen Treffer nachhaltig dokumentieren. Der TFC Köln sammelt weiterhin fleißig Erfolge, deren Zahl sich mittlerweile auf 13 summiert. In der Bilanz kommen noch sechs Unentschieden und eine Niederlage dazu.


Seit sieben Spielen wartet SC West II schon auf einen dreifachen Punktgewinn. Seit 16 Partien ist es keiner Mannschaft mehr gelungen, den TFC Köln zu besiegen.


SC West II hat das nächste Spiel in zwei Wochen, am 24.04.2022 gegen SV Auweiler-Esch 59 e.V. Das nächste Mal ist der TFC Köln am 18.04.2022 gefordert, wenn SV Auweiler-Esch 59 e.V. zu Gast ist.


Frauen-Mittelrheinliga: SV Viktoria Rot Weiß Waldenrath/Straeten I – SC West Köln 1900/11 e.V, 1:0 (0:0), Heinsberg


Ein Tor machte den Unterschied in der Begegnung von SV Viktoria Rot Weiß Waldenrath/Straeten I und SC West Köln 1900/11 e.V, die mit 1:0 endete. Auf dem Papier hatte sich ein enges Match bereits abgezeichnet. Beim Blick auf das knappe Endergebnis wurde diese Erwartung letztlich bestätigt. Vor heimischem Publikum war SC West Köln 1900/11 e.V. im Hinspiel ein 2:0-Sieg geglückt.


Der Unparteiische setzte mit dem Halbzeitpfiff dem torlosen Treiben auf dem Feld vorläufig ein Ende. Für das erste Tor sorgte Sarah Cremers. In der 58. Minute traf die Spielerin von SV Viktoria Rot Weiß Waldenrath/Straeten I ins Schwarze. Alessandro Nicosia setzte auf neues Personal und brachte per Doppelwechsel Lina Schulte und Sandra Schmitt auf den Platz (66.). Am Ende behielt SV Viktoria Rot Weiß Waldenrath/Straeten I gegen SC West Köln 1900/11 e.V. die Oberhand.


Der Defensivverbund von SV Viktoria Rot Weiß Waldenrath/Straeten I steht nahezu felsenfest. Erst neunmal gab es ein Durchkommen für den Gegner. Die bisherige Spielzeit der Elf von Coach Alexander Breuer ist weiter von Erfolg gekrönt. Der Gastgeber verbuchte insgesamt zehn Siege und zwei Remis und musste erst zwei Niederlagen hinnehmen. Zuletzt lief es erfreulich für SV Viktoria Rot Weiß Waldenrath/Straeten I, was zwölf Punkte aus den letzten fünf Spielen belegen.


Neun Siege, ein Remis und fünf Niederlagen hat SC West Köln 1900/11 e.V. derzeit auf dem Konto. Sieben Spiele ist es her, dass die Gäste zuletzt eine Niederlage kassierten.


SV Viktoria Rot Weiß Waldenrath/Straeten I setzte sich mit diesem Sieg von SC West Köln 1900/11 e.V. ab und nimmt nun mit 32 Punkten den zweiten Rang ein, während SC West Köln 1900/11 e.V. weiterhin 28 Zähler auf dem Konto hat und den dritten Tabellenplatz einnimmt.


Das nächste Spiel findet für beide Teams in drei Wochen statt. SV Viktoria Rot Weiß Waldenrath/Straeten I tritt am 01.05.2022 bei Spfr. Ippendorf an, während SC West Köln 1900/11 e.V. am selben Tag bei SC Fortuna Köln gastiert.




65 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

(Autor: FUSSBALL.DE) Bezirksliga, Staffel 1: SC West Köln 1900/11 e.V. – SV Frielingsdorf I, 3:1 (0:1), Köln Erfolglos ging der Auswärtstermin des SV Frielingsdorf I bei SC West Köln 1900/11 e.V. über