• SC West Köln

U15 fährt zur westdeutschen Hallenmeisterschaft

Am Sonntag, den 04.03.2018, erreichte die U15 des SC West einen hervorragenden dritten Platz bei der FVM-Hallenmeisterschaft in der Sportschule Hennef. In einem starken Teilnehmerfeld bestehend aus den Teams SSV Homburg-Nümbrecht, Bonner SC, SC Bor. Lindenthal-Hohenlind, FV Wiehl 2000, SG Ratheim/Hilfarth, FC Pesch, SC Fortuna Köln, SF Troisdorf 05, SV Schlebusch, erreichten die 2003er das Halbfinale, mussten sich aber dort knapp Fortuna Köln geschlagen geben. Im Spiel um Platz 3 schlug die U15 den SSV Homburg-Nümbrecht mit 5:2 und qualifizierte sich so für die westdeutsche Hallenmeisterschaft am 10./11. März 2018 in Hennef. Dazu Trainer Valentin Schäfer:" Vor der Futsalrunde haben wir uns ein Ziel gesetzt: das Erreichen der Westdeutschen Meisterschaft. Nach dem Gewinn des Vorrundenturniers konnten wir auch in der Endrunde des FVM an die starke Leistung anknüpfen und als Turnierdritter die Westdeutsche Meisterschaft erreichen! Glückwunsch an den verdienten Mittelrheinmeister Fortuna Köln und den dritten Teilnehmer für den FVM, die Sportfreunde Troisdorf!".

Teilnehmer der westdeutschen Meisterschaft:

ETB Schwarz- Weiß Essen SSV Bergisch Born 1931 SVG Neuss- Weissenberg 1910 SC Paderborn 07 FC Eintracht Rheine Hombrucher SV Borussia Dortmund (Sieger U14) SC Fortuna Köln SF Troisdorf 05 SC West Köln

5 Ansichten