• jwolfgarten

WestAlumni - Prince Mvutu

Prince Mvutu gehörte seit der U13 zu den besonderen Talenten in der Jugend-abteilung des SC West Köln. Jahrelang sträubte sich Prince jedoch vor einem Wechsel oder einem Probetraining bei einem der großen Nachwuchsleistungs-zentren der Region. Nach einem starken Halbjahr als Jungjahrgang in der U17 wagte Prince jedoch den Sprung über den Rhein und läuft seither für Viktoria Köln auf und ist dort einer der wenigen Stammkräfte des jungen Jahrgangs in der U19 Bundesliga!

Hey Prince, schön, dass du dir Zeit nehmen konntest. Wo spielst du aktuell Fußball?

P: Hey, ich spiele momentan in der U19 Bundesliga bei Viktoria Köln. Aktuell ist die Lage für mich etwas schwierig wegen der Corona Regelungen, sodass leider nicht alle Teamkollegen von mir mittrainieren dürfen.


Wie beschreibst du deine Zeit beim West und wie ist der Kontakt zur Viktoria gekommen?

P: Ich hatte eine echt schöne Zeit beim West. Damals bin ich im Jahr 2017 in die U13 vom West gekommen und habe dann bis zur U17 dort gespielt. 2020 hat dann Viktoria Köln den SC West kontaktiert und hat mich zu einem Probetraining eingeladen, welches ich erfolgreich absolviert habe.


Was war einer der Momente, wo du dich noch dran erinnern kannst, welche die schönste Zeit beim West war?

P: Der schönste Moment war für mich der Aufstieg in die U17 Mittelrheinliga, wo gefühlt der ganze SC West uns unterstützt hat und wir alle am Ende zusammen gefeiert haben.


Wie verbunden fühlst du dich noch zum West und wo siehst du dich in deiner zukünftigen Fußballkarriere?

P: Ich fühle mich dem Verein schon noch verbunden, da viele ehemalige Mitspieler und Freunde noch beim SC West spielen. In Zukunft möchte ich einfach alles geben, um mein Potenzial weitestgehend auszunutzen und damit so hoch wie möglich spielen zu können.







106 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

(Autor: FUSSBALL.DE) Unsere Werbepartner präsentieren die Ergebnisse des Meisterschaftswochenende der Senioren*innen Abteilungen: Bezirksliga, Staffel 1: SC West Köln 1900/11 e.V. – FC Hürth II, 4:2