• ltrapp5

WestSerie - Unsere Coaches und ihre Karriere

In den nächsten Tagen wird in unserer Serie das Trainerteam der U16 vorgestellt. Unseren Start machen wir mit Cengiz Isik, der den Trainerjob im September diesen Jahres von Mustafa Karaca übernommen hat. Cengiz ist, obwohl er erst seit kurzem bei uns ist, schon ein wichtiger Bestandteil der WestFamilie.



Wie bist du zum Trainerjob gekommen?


Die Idee Trainer zu werden kam nach einer schweren Verletzung in der B-Jugend. Ich durfte damals circa ein ganzes Jahr nicht spielen, die Liebe zum Fussball war allerdings so stark, dass ich die Füße nicht still halten konnte. Nach einigen Gesprächen mit dem ehemaligen B-Jugend Trainer des MSV Duisburg, Hüseyin Turp, der mich bis heute in allen Bereichen unterstützt, beschloss ich, Trainerlizenzen zu absolvieren, um mich für Trainerposten zu qualifizieren.


Welche Stationen hast du bisher durchlaufen?


Meinen ersten Trainerposten hatte ich 2009 dann mit 16 bei dem SV Walsum. Ein kleiner Verein in meiner Heimatstadt Duisburg. Dort trainierte ich die D Jugend. Nach dem Aufstieg in die Leistungsklasse beschloss ich, dass ich definitiv in den Leistungsbereich möchte, sodass ich die U17 von DJK Vierlinden übernahm. Der Aufstieg und der darauf folgende Titel in der Bezirksliga war die Krönung einer tollen Zeit, in der wir leider den Aufstieg in die Niederrheinliga verpassten. Im Laufe der Zeit erlang ich zwei weitere Lizenzen die ich alle an der Sportschule Wedau absolvierte.


Wie bist du zum West gekommen?


Der Weg zum SC West kam in erster Linie durch meinen Umzug nach Köln und einige Gespräche mit Bekannten, die ich nach einem ambitionierten Verein befragte. Sehr häufig wurde mir der SC West genannt und so beschloss ich jemanden aus dem Verein zu kontaktieren. Durch ein Telefonat und dem folgenden Treffen mit Valentin Schäfer, wurde ich zunächst Co-Trainer in der U16 und übernahm den Trainerposten im September 2020 nach Rücktritt von Mustafa Karaca.

Wie lief die Saison bisher?


Nach einem schleppendem Beginn sind wir gut in die Saison gestartet. Die einzelnen Spieler und das Team entwickeln sich hervorragend, sodass wir aktuell mit einer Siegesserie von drei Spielen auf dem dritten Tabellenplatz stehen.

85 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen