• SC West Köln

Yoga für die Westjunioren

In den vergangenen vier Wochen nutzten die unterschiedlichsten Westteams das Angebot, als alternatives Sportprogramm an einer Yoga-Stunde teilzunehmen. Von WestU8 bis WestU11 durften die Kinder, unter der Betreuung von Yoga-Lehrerin Sarah Klein, eine ganz neue Bewegungserfahrung machen.

Der sportliche Leiter des Grundlagenbereichs, Benedikt Schuster, zieht aus den Sitzungen ein positives Fazit: "Das war eine sehr gute Abwechslung für die Jungs". Man wolle jetzt gemeinsam mit anderen Westcoaches bezüglich einer zukünftigen Zusammenarbeit beraten.

Auch Sarah hatte Spaß an den Einheiten: "Es war sehr interessant, das auch mal mit Kindern unterschiedlichen Alters zu machen. Vor allem ist spannend, wie viel so ein ganzes Jahr i

m Kindesalter ausmacht."

17 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Liebe Sportskameraden der Ersten, Henry Ford sagte mal: "Wenn alle zusammen arbeiten, kommt der Erfolg von selbst!" So sehe ich die Zukunft für die „ Erste“ beim West. Ein Dank von mir gilt Nabil und